Helen Fisher aus der Chemie spricht über die Wurzel, die Hauptgrundlage und die Ursachen für Ehebruch

Letztes Jahr war die Jahreszeit des Ehebruchs sagt Die regelmäßige Targum. Dies könnte wegen sein dass ein paar sichtbare berühmte Leute wie Tiger Woods und Jesse James {haben|war erwischt worden, wie sie ihre Ehefrauen betrogen hatten. Ich würde hinzufügen dazu das Internet-Dating-Sites wie Ashley Madison, die fördern Untreue gemacht dies ein heißes Thema von innen Medien außerdem.

Die Verbindung Expertin von Chemistry.com, Dr. Helen Fisher, gesagt, dass Ehebruch tatsächlich Ursprünge nicht nur in Psychologie, sondern auch Biologie schön. Einige der emotionale Gründe für Ehebruch, den sie bietet enthält:

  • Lösen ein Geschlecht Problem.
  • Auswählen noch mehr Interesse.
  • Rache.
  • Boost eine verheiratete Beziehung.
  • Viel mehr Genuss.

Dr. Fisher zusätzlich Hilfen zu machen, darauf hinzuweisen, dass es einen biologischen Teil des Ehebruchs gibt . Sie erwähnt dass Kopf tatsächlich zwei Methoden mit einem hat Zubehör und Liebe und ein der Sexualtrieb. In bestimmten Männern und Frauen diesen beiden Techniken sind nicht gut verbunden, was ermöglicht Einzelpersonen zu mehr bereitwillig hacken unabhängig von unabhängig von ihrem Partner Gedanken . Dr. Fisher Forschung zusätzlich nahe legt, dass ein Gen sein teilweise dafür verantwortlich sein. Experten in Schweden entdeckt in einer Studie von 552 Paaren sowie ihren Partnern. Individuen ohne Gen eher anfällig für eine erfolgreiche Hochzeitsbeziehung. Wenn Leute zwei Kopien des Gen fanden die Wissenschaftler {heraus, dass|entdeckt, dass|erfahren, dass|die Liebhaber anfällig für eine einen Notfall das Beziehung ansehen.

Weitere Informationen Informationen zu der Dating-Website wobei Dr. Helen Fisher Hilfe Design das koordinierende System, lesen all Artikel über Chemie.

Kwick anmeldung

Loading…